Kidde Deugra - A Hamilton Sundstrand Company

Feuerlöschanlage: Der Löschmittelbehälter der Brandunterdrückungsanlage besteht aus einer Stahlflasche, dem Ventilkopf mit der Auslöseeinheit und der Verteilerdüse.  

Millisekunden machen den Unterschied.

Jeder Löschmittelbehälter hat ein Schnellausblasventil, das im Bedarfsfall besonders schnell geöffnet wird. Der sehr hohe Auslassquerschnitt garantiert eine Entleerung des Löschmittelbehälters in weniger als 100 Millisekunden. Eine Düse am unteren Ende des Ventils sorgt dabei für eine gleichmäßige Verteilung. Dabei ist das verwendete Löschmittel für Menschen völlig ungefährlich.  

Jederzeit bereit.

Um immer volle Einsatzfähigkeit zu gewährleisten, ist jeder Löschmittelbehälter der Brandunterdrückungsanlage mit einem Druckschalter ausgestattet, der einen Druckverlust in der Flasche automatisch dem Steuergerät meldet. Die Löschmittelbehälter der Brandunterdrückungsanlage werden im Mannschaftsraum bordfest installiert. Als Löschmittelbehälter dienen hierbei spezielle Stahlflaschen.